WEHR DICH, ABER RICHTIG!

Geben Sie Ihrem Kind die Chance sich zu schützen!

Gewaltprävention für Kinder und Jugendliche

Sicherlich haben Sie im Gespräch mit Ihren Kinder schon festgestellt, dass sich die Gewaltschwelle stark verschoben hat und viele Kinder immer früher mit gewalttätigen Situation in Berührung kommen – sei es auf dem Schulhof, dem Schulweg oder im Sportverein. Nicht nur Raufereien, sondern auch Mobbing, verbale Beleidigung und Erniedrigung gehören leider schon zum Alltag unserer Kinder. 

Was können Sie dagegen tun?

Geben Sie Ihren Kindern oder Schülern die Möglichkeit, sich in Gefahrensituationen richtig zu verhalten und zu schützen. Als langjähriger Karate- und Gewaltschutztrainer sowie ehem. Elitesoldat leitet Peter Großmann das Projekt „Wehr dich, aber richtig!“. Nach dem Standard der Karlsruher Polizei sollen Kinder aller Altersklassen dabei lernen sich vor Gewalt jeglicher Art zu schützen.

Wie läuft das Gewaltschutztraining ab?

Das Projekt enthält nur einen 90-minütigen Theorieteil und ist zum Großteil von Rollenspielen und praktischen Übungen geprägt. In diesem Teil werden z.B. Fragen geklärt, wie:

 

  • Wie halte ich Personen auf Abstand?
  • Wo und wie kann ich schnell sicher Hilfe holen?
  • Wie trete ich selbstbewusst und stark auf?
  • Wie kann ich anderen im Sinne der Zivilcourage helfen ohne mich dabei selbst in Gefahr zu bringen?

 

Gemeinsam werden Situationen reflektiert, die die Kinder schon erlebt haben und versuchen diese bewusster zu lösen. In vielen Klassen sind so z.B. Situationen in Bus oder Straßenbahn zur Sprache gekommen, in denen die Kinder bzw. Jugendlichen und nach effektiven Lösungen suchen.

Bericht der LVZ über unsere Gewaltprävention für Kinder
Konflikte erkennen, entschieden Nein sagen, selbstbewusst auftreten und sich auch mal wehren können, wenn man von einem Erwachsenen angegriffen wird – Gewaltschutztrainer Peter Großmann aus Wiesenena (bei Delitzsch) übt all dies mit Kindern. Wichtig dabei sind auch Rollenspiele.
2015-10-08_Bericht Gewaltprävention bei [...]
PDF-Dokument [453.1 KB]

Unsere betreuten Schulen

Wir durften heute einen spannenden und lehrreichen Tag erleben. Herr Großmann hatte kompetent einen interessanten Kurstag geplant und ich denke, den Kindern hat es rundum gut gefallen. Alle Schüler durften Übungen selbst ausprobieren und in Rollenspielen einige Situationen aus ihrem Alltag durchspielen. Alle haben richtig gut mitgezogen und ich denke, alle haben sinnvolle Informationen für sich mitgenommen.
Ehrenberg-Gymnasium Delitzsch

Anrufen

E-Mail